Bio-Pionier seit 25 Jahren

Wir verstehen uns als kleine Milchmanufaktur. Eine Molkerei, die sich auf die sorgfältige und schonende Verarbeitung von Milch spezialisiert hat. Begonnen haben wir schon lange vor dem grossen Bioboom in der Schweiz.

Die Biomilk wurde als eine Art Selbsthilfeorganisation vom Biohandel und Bauern gegründet. Sie ist als Aktiengesellschaft organisiert und gehört Privaten, Bioläden und Lieferanten. Wir verarbeiten pro Jahr gut 400’000 kg Kuhmilch und 80’000 kg Schafmilch. 2014 konnten wir unser 25-jähriges Bestehen feiern.

Warum wir tun, was wir tun

Wir schätzen die Arbeit unserer Bauern und die Treue und kritische Haltung unserer Kunden, Konsumentinnen und Konsumenten. Kontaktpflege, Transparenz und Glaubwürdigkeit sind uns höchste Ansprüche. Gegenseitige Verbindlichkeit ist uns ein wichtiger Wert, welchen wir suchen und pflegen.

Unsere Arbeitweise und Dienstleistung soll

  • unserer hauchdünnen Lebensgrundlage – dem Boden,
  • unseren einzigen Energiespendern – den Pflanzen,
  • unseren treuen Helfern – den Tieren, und
  • unseren Mitmenschen dienen, ihnen helfen, ihre Aufgabe zukunftssicher zu erfüllen, ihre Entwicklung langfristig zu sichern.

Darum stehen wir bedingungslos für den biologischen Landbau, insbesondere für den biologisch-dynamischen, ein.

Der innere Wert der biologisch-dynamisch erzeugten Produkte, in der Tat der Mehrwert gegenüber der konventionellen Produktionsweise, wird durch eine schonende und sachverständige Verarbeitung den Konsumenten weitergegeben. Unsere feinen, genussvollen und bekömmlichen Milchprodukte sollen Freude und Wohlergehen auslösen.