So machen wir's

«Im Einklang mit der Natur» - bei uns keine leeren Worte. Die Bedingungen auf unseren Bauernhöfen stimmen für Menschen, Tiere, Pflanzen und Böden gleichermassen überein. So tragen die meisten Kühe ihre Hörner. (Siehe auch Stellungnahme Demeter Schweiz)
Von den Bauernhöfen wird die Milch direkt in die Molkerei gefahren.
Wir verzichten darauf, die Milch zu homogenisieren, damit die ursprüngliche Lebendigkeit der Milch erhalten bleibt.
Die Konfitüren zur Herstellung unserer Fruchtjogurts stellen wir aus gefrorenen oder frischen Früchten wöchentlich selber her.
Darum ist's so fein!